Immer auf dem neuesten Stand

Mit unserem Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Termine ab 01.04.2024

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
09
23
01
02
03
04
05

Mehr Optionen

  • 17
    Apr

    Kräuterfrühstück

    Kräuterfrühstück

    Frühstück

    Kräuterfrühstück

    Am Mittwoch den 17.04.2024 laden wir Sie in Zusammenarbeit mit dem katholischen Kreisbildungswerk Ebersberg zu einem Kräuterfrühstück ein.
    Genießen Sie mit uns ein reichhaltiges Frühstück und freuen sich auf interessante Informationen über Kräuter und deren Verwendung.
    Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

    Bitte anmelden unter 08092/6733
    Eintritt 12.- Euro

    Kräuterfrüstück

    Stadtbücherei Grafing in Zusammenarbeit mit dem Kreisbildungswerk Ebersberg

    Tel. 6733

    Stadtbücherei Grafing, Grenzstr. 5

    17.04.2024 - 09:00

    17.04.2024 - 11:00

  • 17
    Apr

    Selbsthilfegruppe für Angehörige psychisch erkrankter Menschen

    Selbsthilfegruppe für Angehörige psychisch erkrankter Menschen

    Sonstiges

    SH-Gruppentreffen zum Erfahrungsaustausch, gegenseitiger Unterstützung, sowie Hilfsangeboten, in geschütztem Raum.
    Bitte vorher anmelden.

    Brigitte Weitzer

    Brigitte Weitzer

    Ebersberg, Sieghartstraße 21

    17.04.2024 - 18:00

    17.04.2024 - 20:00

  • 18
    Apr

    Hax'n oder Spareribs Essen

    Hax'n oder Spareribs Essen

    Vereine

    An den Donnerstagen findet das Hax'n oder Spareribs Essen auf der Alm der Atteltaler statt. Der Trachtenverein lädt recht herzlich ein und freut sich auf regen Besuch. 

    GTEV Atteltaler Grafing e.V.

    Atteltaler Alm, Rotter Straße 35, Grafing

    18.04.2024 - 18:00

  • 19
    Apr

    Offener Internationaler Frauentreff

    Offener Internationaler Frauentreff

    Dialog

    Internationales Frauentreffen: Deutsche Frauen und Migrantinnen begegnen sich beim offenen Internationalen Frauentreffen jeweils Freitag vormittags zwischen 09:15 und 11:45 Uhr im Familien und Bürgerzentrum Grafing. Wir tauschen uns über nachhaltige Themen aus. Kinder können mitgebracht werden. Das Projekt wird vom Bayerischen Staatsministerium des Inneren, für Sport und Integration gefördert.

    Interkulturelle brücken gUG

    Martina Yacoub 0176 31718325

    85567 Grafing

    19.04.2024 - 09:15

  • 19
    Apr

    Acht Frauen

    Acht Frauen

    Bühnen

    Theatervorstellung in der Stadthalle Grafing

    Eine abgelegene Villa, ein verschneiter französischer Ort. Weihnacht. Eine wohlhabende Familie kommt zusammen, um das Fest zu feiern. Sieben Frauen, die achte erscheint unerwartet, nachdem der Hausherr tot aufgefunden wird. Grausam ermordet, ein Messer steckt in seinem Rücken. Tot sind auch Telefon, Autos. Der Schnee liegt meterhoch, man ist von der Außenwelt abgeschnitten. Eine fatale Situation. Panik kommt auf. Ist der Mörder vielleicht noch im Haus? Dazu Misstrauen, Verdächtigungen. Denn eines wird schnell klar: In diesem Fall muss der Mörder eine Mörderin sein! Keine der Damen hat ein Alibi, alle haben ein Motiv, jede ein Geheimnis, jede verstrickt sich im Lauf der aberwitzigen Geschichte mehr und mehr in einem Netz aus Lügen und Heimlichkeiten. Acht Leidenschaften mit ihren aufgestauten Lebensträumen , Frustrationen und Verletzungen prallen auf- und gegeneinander.

    Dem französischen Autor und Regisseur Robert Thomas gelang 1961 mit seinen HUIT FEMMES ein großer Hit. Mit feiner Ironie karikiert er die bourgeoisen Verhältnisse der 50ger Jahre und spielt lustvoll mit den Rollenbildern dieser Zeit. Den starken, machtvollen Patriarchen, verantwortlich für das materielle Wohl von Familie und Angestellten, nimmt der Autor aus dem Spiel und überlässt das Feld komplett den Frauen. Es beginnt ein pointiertes, geschickt gebautes kriminalistisches Verwirrspiel. Die Damen erweisen sich allesamt schnell als versierte Feierabend-Detektivinnen. Jede entwickelt eine sehr individuelle Theorie zum Tathergang. Und immer rückt dabei eine der anderen in den Mittelpunkt des Verdachts. Robert Thomas jongliert souverän mit Vorurteilen und Klischees. Dämme brechen, Innerstes kehrt sich nach außen, Masken fallen. Und am Schluss überrascht diese hinreißende Melange aus Kriminalstück, Komödie und Psychodrama das Publikum noch mit einer überraschenden Volte.

    Im Jahre 2001 verfilmte Francois Ozon, einer der Top-Regisseure des jüngeren französischen Kinos, das Theaterstück mit einer absoluten Traumbesetzung. Der Film wurde ein Hit und erhielt viele internationale Preise. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Erfolges ist die Musik. Ozon lässt seine Damen-Riege singen, jede ein charakteristisches Chanson. Das hat viel Charme und rundet die Figuren auf besondere Weise ab.

    Wir gehen gleichfalls diesen Weg. Franz Wittenbrink, einer der gefragtesten deutschen Theaterkomponisten, hat die Songs für unsere acht Frauen komponiert. Die wunderbaren Texte stammen von Anne X. Weber und Susanne Lütje.

    Stadt Grafing

    Theresa König

    Stadthalle Grafing

    19.04.2024 - 20:00

  • 20
    Apr

    Pflanzentauschmarkt

    Pflanzentauschmarkt

    Märkte


    Wir tauschen Pflanzen aller Arten miteinander.
    Großes Interesse besteht an einheimischen Wildpflanzen und Wildkräutern, sowie Stauden und Sträuchern damit Bienen, Schmetterlinge und Hummeln im kommenden Frühjahr wieder genügend Nahrung vorfinden.
    „Hier werden nicht nur Pflanzen sondern auch Tipps um den nachhaltigen insekten- freundlichen Garten ausgetauscht.“

    Bund Naturschutz und Talentetausch Region Grafing

    Barbara Winhart

    Hans-Eham-Platz (beim Biomarkt Korn)

    20.04.2024 - 00:00

  • 20
    Apr

    Frühjahrs- und Jubiläumskonzert des Symphonieorchesters Zorneding

    Frühjahrs- und Jubiläumskonzert des Symphonieorchesters Zorneding

    Klassik-Konzerte

    Fünfzig Jahre sind seit dem allerersten Konzert des damals neugegründeten Symphonieorchesters des Kulturvereins Zorneding-Baldham vergangen. Was hat sich seither auf der Welt alles ereignet, wie viel hat sich verändert? Vieles zum Guten, leider manches auch zum Schlechten. Jedoch das Symphonieorchester hat allen Hemmnissen standgehalten und blieb eine Konstante im Musikleben der Region.
    Unter der Leitung von Andreas Pascal Heinzmann feiert das Orchester nun im Frühjahrskonzert sein Jubiläum mit Mozarts jugendfrischer Ouvertüre zu „Figaros Hochzeit“ und Beethovens großer, festlicher 3. Symphonie, der „Eroica“. Dazwischen spielt der erst 17-jährige Cellist Heinrich Kremer das virtuose Konzert in a-Moll von Camille Saint-Saëns. Heinrich ist mehrfacher Preisträger bei Jugend Musiziert, bereits Jungstudent an der Hochschule für Musik in Nürnberg, besucht aber noch das Gymnasium Kirchseeon, mit dem das Orchester auf eine langjährige Partnerschaft zurückblicken kann.
    Die Konzerte finden am Samstag, 20. April 2024 im Martinstadl in Zorneding und am Sonntag, 21. April im Alten Speicher in Ebersberg statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Eintrittskarten sind über die homepage des Orchesters unter www.orchester-zorneding.de, bei Steffi’s Schreibwaren in Zorneding oder an der Abendkasse ab 18:15 Uhr zu bekommen. Schüler haben freien Eintritt.

    Kulturverein Zorneding-Baldham

    www.orchester-zorneding.de

    Martinstadl Zorneding

    20.04.2024 - 19:00

  • 21
    Apr

    Abschlussgottesdienst der Erstkommunionvorbereitung und anschließend Ägidius-Cafe

    Abschlussgottesdienst der Erstkommunionvorbereitung und anschließend Ägidius-Cafe

    Kirche

    Nach dem gemeinsamen Gottesdienst gemütliches Beisammensein im Pfarrheim

    Katholische Pfarrei St. Ägidius

    Grafing

    21.04.2024 - 10:00

    21.04.2024 - 12:00

  • 21
    Apr

    Frühschoppen, mit dem Kartellsingen der Trachtenvereine des Landkreises Ebersberg

    Frühschoppen, mit dem Kartellsingen der Trachtenvereine des Landkreises Ebersberg

    Vereine

    Frühschoppen, mit dem Kartellsingen der Trachtenvereine des Landkreises Ebersberg. Der Trachtenverein lädt recht herzlich ein und freut sich auf regen Besuch. 

    GTEV Atteltaler Grafing e.V.

    Atteltaler Alm, Rotter Straße 35, Grafing

    21.04.2024 - 10:00

  • 21
    Apr

    Kaffee und Kuchen auf der Alm

    Kaffee und Kuchen auf der Alm

    Vereine

    Sonntags gibt's Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Der Trachtenverein lädt recht herzlich ein und freut sich auf regen Besuch. 

    GTEV Atteltaler Grafing e.V.

    Atteltaler Alm, Rotter Straße 35, Grafing

    21.04.2024 - 14:00

  • 21
    Apr

    Festliches Konzert für 3 Trompeten und Orgel

    Festliches Konzert für 3 Trompeten und Orgel

    Konzerte allgemein

    Die 4 Musiker Michael Morgott, Peter Weber, Martin Zwiefelhofer (Trompete) und Martin Nyquist (Orgel) spielen ein Konzert mit barocker und romantischer Musik.

    In welche Kirche kann diese Musik besser passen, als nach St. Michael in Attel. Genießen Sie ein Stunde voller prächtiger Trompeten- und Orgelmusik.

    Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten.

    Peter Weber

    Urfahrn 3, 83564 Soyen

    Attel

    21.04.2024 - 17:00

    21.04.2024 - 18:00

  • 21
    Apr

    Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche Sankt Ägidius

    Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche Sankt Ägidius

    Klassik-Konzerte

    Professor Ruben Sturm, seit September 2022 Domorganist am Münchner Liebfrauendom und seit vielen Jahren ein gefeierter Konzertorganist, gibt auf der Orgel in der Grafinger Stadtpfarrkirche ein Konzert. Der Reinerlös kommt der geplanten Erneuerung der Straußdorfer Kirchenorgel zugute.

    katholische Kirchenstiftung Straußdorf

    Matthias Niedermair
    Herzog-Heinrich-Straße 15
    85567 Grafing
    Telefon-Nr.: 0177 6115186

    Stadtpfarrkirche Sankt Ägidius in Grafing

    21.04.2024 - 17:00

    21.04.2024 - 18:30

Termine exportieren als ...  vCal  csv