Die Grafinger Stadtverwaltung

Kompetenznachweis Musik des Bayerischen Musikschulverbandes

von links nach rechts: Anna Napieralla, Michael Beschorner, Jakob Skudlik, Leopold Henneberger und Bürgermeister Christian Bauer

Am 12.07.20 wurden drei Schüler der Musikschule im Zweckverband für Kommunale Bildung mit dem Kompetenznachweis Musik des Bayerischen Musikschulverbandes ausgezeichnet. Dieses Zertifikat erhalten nur Schüler, die im Laufe ihrer musikalischen Ausbildung außergewöhnliche Leistungen erbracht haben. Alle drei Schüler sind aus Grafing.

Die Stadt Grafing gratuliert Anna Napieralla (Klarinette), Michael Beschorner (Geige) und Jakob Skudlik (Klavier). Sie haben bei der Auszeichnungsfeier in der evangelischen Kirche eine Kostprobe ihres Könnens gegeben und alle Anwesenden waren von den musikalischen Darbietungen begeistert. Im Rahmen der Laudatio ging Bürgermeister Christian Bauer auf die Bedeutung des Musizierens für die positive Entwicklung von Schlüsselkompetenzen der Musikschüler und die Bedeutung der Musikschule bei der Vermittlung dieser Fähigkeiten ein. Die Musikschule im Zweckverband Kommunale Bildung ist wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens in Grafing.

Zuletzt wurde auch der stellvertretende Leiter der Musikschule und Leiter des Bereiches Süd, Herr Leopold Henneberger vom Bayerischen Musikschulverband mit einer Ehrennadel für seine Verdienste um die musikalische Bildung von Kindern und Jugendlichen ausgezeichnet.