Äktschn

Hubsi Ametsbichler betrieb gemeinsam mit seiner Frau das Fotogeschäft Ecker in dritter Generation. Schon sein Großvater hatte Grafing auf Glasplatten und Film festgehalten. Wie es dazu kam und vor allem was alles dabei herauskam präsentieren Hubsi Ametsbichler und Sebastian Schlagenhaufer in einem Live-Stream am 28.05.2020 um 20:00 Uhr. Von den Grafinger Flugtagen 1932, dem Einsturz des Eiskellers in der Bahnhofstraße über Aufnahmen namhafter Grafinger Bürger bis hin zum Faschingsvarieté des TSV Grafing gibt Ametsbichler Einblick in die Sammlung dreier Fotografengenerationen, gewürzt mit launigen Anekdoten, verblüffenden Fakten und persönlichen Geschichten. Über einen Livechat und Email können die Zuschauer eigene Erinnerungen beitragen oder Fragen zu den Bildern stellen. 

Zur Anmeldenung einfach eine Email an:

studio@stadthalle-grafing.de

 

Der Link zum Stream geht Ihnen dann am Donnerstag gegen 19:30 Uhr zu. Die Teilnahme ist kostenfrei.

PUB-QUIZ

Die Moderation, sowie Fragen und anschließende Lösungen werden online gestreamt.
Die Teams müssen sich untereinander über eine Telefon- oder Videokonferenz vernetzen. Wir empfehlen nicht merh als vier Chat-Teilnehmer pro Gruppe!
 

STAMMTISCH

Bayerischer Talk

Demnächst!

Der Stammtisch ist quasi die Urzelle der bayerischen Demokratie.

Sebastian Schlagenhaufer lädt zum virutellen Stammtisch in die Turmstube.
Das Bier muss man sich allerdings selbst einschenken...

Weiter Infos demnächst hier....