Kinder & Familie in Grafing

Alles rund um Schulen / KITAs  & Jugend

Bezuschussung Stoffwindeln

Ab dem 01.01.2022 bezuschusst die Stadt Grafing den Erwerb von Stoffwindeln mit 50 € pro Kind.

Das Ziel dieses Förderprogramms ist es einen Anreiz zu schaffen weniger Müll durch die Vermeidung von Einwegwindeln zu produzieren und damit zugleich den hohen Energie-, Rohstoff- und Wasserverbrauch zu reduzieren, der bei der Herstellung der Einwegwindeln entsteht.

Voraussetzung für die Bezuschussung der Stoffwindeln ist die Vorlage der Original-Rechnung über einen Betrag von mindestens 100 € bis zu zwei Monaten nach dem Kauf. Die Stoffwindeln müssen bei einem regionalen Anbieter, d. h. in Grafing erworben worden sein. Zusätzlich darf das zu bezuschussende Grafinger Kind bei Vorlage der Rechnung das zweite Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Es werden ausschließlich wiederverwendbare Bestandteile der Stoffwindeln wie Überhosen, oder All-in-one-Stoffwindeln bezuschusst. Wegwerfbare Bestandteile werden ausdrücklich nicht bezuschusst. So soll die Umwelt nachhaltig geschont werden.

Anfragen gerne an Frau Celina Stoppel, Tel. 703-2412 oder celina.stoppel@grafing.de