Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Grafing  |  E-Mail: stadt@grafing.bayern.de  |  Online: http://www.grafing.de

Veranstaltungskalender

vorheriger Monat Januar 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Termine

Beschreibung:  

Der Grafinger Fotoclub Blende 85567 e.V. stattet die VHS-Gebäude in Ebersberg (Dr.-Wintrich-Str. 3) und Grafing (Haidling 17) mit neuen Fotografien aus. Insgesamt 20 Aussteller zeigen in 85 großformatigen Exponaten ihre persönlichen Interpretationen des Ausstellungsthemas „Andere Perspektiven“.

Durch die Hängung in den Treppenhäusern der beiden Gebäude können so die Besucher und Kursteilnehmer der VHS ganz unterschiedliche Werke sehen und sich während der VHS-Besuche daran erfreuen. Ob eine Blumenwiese von unten oder eine Brücke aus der Luft, stets sind die Motive aus einer „anderen Perspektive“ aufgenommen worden als man sie für gewöhnlich sieht.

Eine Vernissage zur Ausstellung findet am 11. Oktober um 19:30 Uhr in Ebersberg statt. Danach sind die Werke in Ebersberg und Grafing bis Februar 2019 zu bewundern.

Termin:   01.10.2018 – 15.02.2019
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   VHS Ebersberg, Dr. Wintrich-Str. 3
VHS Grafing, Haidling 17



Beschreibung:  

Freikorps

Am 7. November 1918 verkündete Kurt Eisner, der Anführer des bayerischen Zweiges der Unabhängigen Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (USPD), in München den Ausbruch der Revolution. Tags darauf proklamierte er ebendort den „Freistaat Bayern“. Am 11. November erfolgte seitens des Deutschen Reiches die Unterzeichnung eines Waffenstillstandsabkommens in Compiègne. Damit gingen für das Land Bayern, das seit geraumer Zeit von Autoritätsverfall, Krisenstimmung, Kriegsmüdigkeit und Preußenhass gezeichnet war, die Monarchie und der Erste Weltkrieg zu Ende. Gleichzeitig begann eine mehrmonatige Umbruchszeit, die durch eine allgemeine Ungewissheit, Unsicherheit und Unruhe geprägt war und letztlich in eine Phase der Gewaltherrschaft mündete.
Auf die Bevölkerung des Grafinger Raumes blieben die dramatischen Geschehnisse der Revolutions- und Rätezeit, wie sie sich insbesondere in der nahen bayerischen Landeshauptstadt manifestierten, nicht ohne negative Auswirkungen. Und so nimmt es nicht Wunder, dass Ende April 1919 zahlreiche Männer aus Grafing und Umgebung einem Aufruf der SPD-Regierung Hoffmann folgten und sich als Freikorps-Mitglieder an der Niederschlagung der kommunistischen Rätediktatur in München sowie in Bad Aibling, Kolbermoor und Rosenheim beteiligten.

 

 

Termin:   25.10.2018 19:30 Uhr – 10.02.2019 16:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Museum der Stadt Grafing



Beschreibung:  

Jeden Dienstag (Ausnahme Faschingsferien) und ohne Voranmeldung können Kinder ab dem Babyalter, in der Zeit von 8:30 Uhr bis 11:45 Uhr im FBZ spielen und werden von ehrenamtlichen Helfern liebevoll betreut, während die Eltern in Ruhe ihre Termine wahrnehmen können oder sich eine Verschnaufpause gönnen. Pünktlich um 11:30 Uhr sollten die Kleinen wieder abgeholt werden.

 

Die Eltern können auch gerne da bleiben, in der Küche bei einer Tasse Tee sich austauschen und so den Kindern die Vertrauensbildung erleichtern.

 

Dieses Angebot ist kostenfrei und für alle offen und wird in Zusammenarbeit mit dem Talentetausch - Region Grafing (TTG) angeboten. Spenden sind willkommen, von TTG Mitgliedern auch gerne in Zeitpunkten.

Termin:   08.01.2019 08:30 Uhr – 26.06.2019 11:45 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   FBZ Grafing, Münchener Str. 12



Beschreibung:  

Jeden Dienstag Nachmittag findet von 15:30 bis 17:30 Uhr ein offener Treff für Mütter/Väter mit Kleinkindern statt. Bei diesen Treffen wird hauptsächlich englisch gesprochen, es sind jedoch auch alle anderen Nationalitäten herzlich willkommen. Das Alter der Kinder ist von 0 bis ca. 3 Jahre ganz gemischt, gerne dürfen auch ältere Geschwisterkinder mitkommen.

 

Ansprechpartnerin ist Julia Frömel, Tel: 0151-26936977.

Termin:   08.01.2019 15:30 Uhr – 25.06.2019 17:30 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Familien- und Bürgerzentrum Grafing, Münchener Str. 12



Beschreibung:  

Jeden Mittwoch findet von 15:00 bis 17:00 Uhr ein offener Treff für Mütter/Väter mit Kleinkindern statt. In den Räumen des FBZs können die Kinder spielen und die Mütter/Väter sich austauschen und mitspielen. Der Treff wird von den teilnehmenden Eltern selbst organisiert.

 

Aktuell ist es eine gemischte Gruppe mit ganz kleinen Babys bis zu 3jährigen Kindern. Aufeinander aufpassen, miteinander spielen, in Kontakt kommen - die Kinder lieben es und die Eltern genießen die Gespräche untereinander. Einfach kommen und mitspielen. Das Angebot ist offen und kostenfrei, ein freiwilliger kleiner Beitrag ist willkommen.

 

Ansprechpartnerin: Kerstin Brandtner 0176-70730844 und

Julia Iberl 0151-22889477

Termin:   09.01.2019 15:00 Uhr – 26.06.2019 17:00 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Familien- und Bürgerzentrum Grafing, Münchener Str. 12



Beschreibung:  

Jeden Donnerstag Nachmittag findet von 16:00 bis 18:00 Uhr ein offener Treff für Mütter/Väter mit Kleinkindern statt. Bei diesen Treffen wird hauptsächlich russisch gesprochen, es sind jedoch auch alle anderen Nationalitäten herzlich willkommen.

Das Alter der Kinder ist von 3 bis ca. 5 Jahre.

 

Ansprechpartnerin ist: Alena Bogdanzew 08092-2309143.

Termin:   10.01.2019 16:00 Uhr – 27.06.2019 18:00 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Familien- und Bürgerzentrum Grafing, Münchener Str. 12



Beschreibung:  

Jeden Freitag findet von 09:30 bis 11:30 Uhr ein offener Treff für Mütter/Väter mit Kleinkindern statt. In den Räumen des FBZs können die Kinder spielen und die Mütter/Väter sich austauschen und mitspielen. Der Treff wird von den teilnehmenden Eltern selbst organisiert.

 

Hier treffen sich aktuell ca. Ein- bis Dreijährige. Die meisten laufen schon alleine und erkunden neugierig die Räume. Es wird gesungen, die Spielkisten werden aus- und wieder eingeräumt und es kommt zu ersten Interaktionen zwischen den Kindern.

 

Ansprechpartnerin: Charlotte Pix, 0170-8800125

Termin:   11.01.2019 09:30 Uhr – 01.03.2019 11:30 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Familien- und Bürgerzentrum Grafing, Münchener Str. 12



Beschreibung:  

Jeden Freitag Nachmittag findet von 15:30 bis 17:30 Uhr ein offener Treff für Mütter/Väter mit Kleinkindern statt. Bei diesen Treffen wird hauptsächlich russisch gesprochen, es sind jedoch auch alle anderen Nationalitäten herzlich willkommen.

Das Alter der Kinder ist von 0 bis ca. 3 Jahre.

 

Ansprechpartnerin ist: Anastasia Brunner 0157-80963186

Termin:   11.01.2019 16:00 Uhr – 28.06.2019 18:00 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Familien- und Bürgerzentrum Grafing, Münchener Str. 12



Beschreibung:  

Am 7. November 1918 verkündete Kurt Eisner in München den Ausbruch der Revolution. Tags darauf proklamierte er ebendort das Ende der Monarchie der Wittelsbacher und den Beginn des Freistaates Bayern. Doch nur sechs Monate später fand der zunächst weitgehend friedlich verlaufende Umsturz in einem blutigen Bürgerkrieg ein schlimmes Ende.

„Wie konnte der angeblich kreuzbrave und gemütliche Oberbayer damals zum Revoluzzer werden?“, dies ist die Leitfrage, der der Geschichtsforscher Günter Baumgartner, Grafing in seinem Lichtbildervortrag nachgeht. Um eine Antwort darauf zu finden, nimmt er Ursachen, Ablauf und Ergebnisse der Umwälzungen von 1918/19 im Ebersberger, Wasserburger und Aiblinger Raum in den Blick.

Die Ausführungen des Referenten sind Teil des Begleitprogramms zu der derzeit von Archiv und Museum der Stadt Grafing gezeigten Sonderausstellung „‚Das Alte stürzt, es ändern sich die Zeiten!‘ – Die Revolution von 1918/19 in ihren Auswirkungen auf den Grafinger Raum“. Der Eintritt zu der Gemeinschaftsveranstaltung mit dem DGB-Kreisverband Ebersberg ist frei!

 

Arbeiter Wasserburg

 

Arbeiterversammlung vor dem Wasserburger Rathaus. (Foto: Günter Baumgartner, Grafing)

Termin:   24.01.2019 von 19:30 bis 22:00 Uhr
Kategorie:   Vortrag
Ort:   Rathaus Grafing, Sitzungssaal
Marktplatz 28
85567 Grafing bei München



Beschreibung:  

Nach dem Erfolg vom letzten Jahr auch diese Saison wieder im Programm!

Wissenschaftler, Studenten oder selbsternannte Experten präsentieren in je zehn Minuten ein Thema ihres Fachgebiets. Dabei steht neben Verständlichkeit und fachlicher Richtigkeit vor allem der Unterhaltungswert im Fokus. So macht Wissenschaft Spaß. Am Ende kürt das Publikum den Sieger.

 

Einlass: 18:30 Uhr

 

Bewirtung durch die Stadthallengastronomie ab Einlass


A U S V E R K A U F T !

Termin:   24.01.2019 von 20:00 bis 23:00 Uhr
Kategorie:   Kleinkunst
Ort:   Stadthalle Grafing bei München
Turmstuben
Jahnstraße 13
85567 Grafing bei München


drucken nach oben