Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Grafing  |  E-Mail: stadt@grafing.bayern.de  |  Online: http://www.grafing.de

Veranstaltungskalender

vorheriger Monat Juli 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Termine

Beschreibung:  

Jeden Dienstag (auch in den Ferien) und ohne Voranmeldung können Kinder ab dem Babyalter, in der Zeit von 8:30 Uhr bis 11:45 Uhr im FBZ spielen und werden von ehrenamtlichen Helfern liebevoll betreut, während die Eltern in Ruhe ihre Termine wahrnehmen können oder sich eine Verschnaufpause gönnen. Pünktlich um 11:30 Uhr sollten die Kleinen wieder abgeholt werden.

 

Die Eltern können auch gerne da bleiben, in der Küche bei einer Tasse Tee sich austauschen und so den Kindern die Vertrauensbildung erleichtern.

 

Dieses Angebot ist kostenfrei und für alle offen und wird in Zusammenarbeit mit dem Talentetausch - Region Grafing (TTG) angeboten. Spenden sind willkommen, von TTG Mitgliedern auch gerne in Zeitpunkten.

Termin:   08.01.2019 08:30 Uhr – 24.09.2019 11:45 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Familien- und BürgerZentrum Grafing e.V., Münchener Str. 12 (Eingang v. Kirchenstr. im Rückgebäude)



Beschreibung:  

Hofmann

Rudolf Hofmann und Friedrich Senser lernten sich 1946 am Gymnasium in Rosenheim kennen. Während der eine dort Kunst unterrichtete, absolvierte der andere dort seine schulische Ausbildung. Im Laufe der Zeit entwickelte sich zwischen beiden ein intensives Lehrer-Schüler-Verhältnis, das nach und nach in eine freundschaftliche Verbindung überging und bis zum Tod des Älteren im Jahre 1978 anhielt.
SenserAusgehend von einer nüchtern-sachlichen Landschaftsbetrachtung, beeinflusste der Lehrer Rudolf Hofmann seinen Schüler Friedrich Senser nachhaltig in Ausdruck und Technik seiner Arbeiten. Doch nicht nur in diesem Bereich, sondern auch in der Porträtmalerei verband die beiden alsbald eine meisterliche Könnerschaft.
Das Museum der Stadt Grafing schätzt sich glücklich, die Nachlässe der beiden Künstler sein Eigen nennen und präsentieren zu können.

 

 

 

Termin:   19.05.2019 14:00 Uhr – 08.09.2019 16:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Museum der Stadt Grafing


drucken nach oben