Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Grafing  |  E-Mail: stadt@grafing.bayern.de  |  Online: http://www.grafing.de

Lage und Landschaft

Katholische Kirche mit Hintergrund Alpen

Grafing liegt im oberbayerischen Voralpenland, ca. 32 km südöstlich von München. Einwohnerzahl: ca. 13.800

 

Die reizvolle Lage der Stadt (518 m über NN) ist durch ein nach Süden offenes Tal und die hügelige Endmoränenlandschaft in der Umgebung geprägt.

Das Umland und auch Grafing selbst haben viel Grün zu bieten. Wälder und Wiesen wechseln sich in einer oft naturbelassenen oder landwirtschaftlich genutzten Landschaft ab.

 

Gleich am südlichen Ortsrand erstreckt sich der Dobel, ein Waldgebiet mit Höhen und steilen Abhängen, dessen markantes Profil in der jüngsten Eiszeit geformt wurde.

 

Erholung und Naturgenuß

Grafing bietet für Wander- und Naturfreunde viele Möglichkeiten für verschiedenste Aktivitäten.  Für Fahrradtouren ist die Stadt ein idealer Ausgangspunkt. Ein mittlerweile gut ausgebautes Netz von Radwegen in und um Grafing sowie in der gesamten Region östlich von München ist für kleine und größere Touren bestens geeignet.

 

Auch für Tagesausflüge in das nahe Alpengebiet, zum "Bayerischen Meer" dem Chiemsee, nach Salzburg oder zu den vielen Sehenswürdigkeiten im südostbayerischen Raum ist es von Grafing aus ein Katzensprung. Die guten Straßen- und Bahnverbindungen machen Grafing auch deshalb zu einer attraktiven Stadt.

drucken nach oben