Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Grafing  |  E-Mail: stadt@grafing.bayern.de  |  Online: http://www.grafing.de

Herzlich willkommen in der Stadtbücherei Grafing!


facebook

Stadtbücherei Grafing auf facebook!

Wer Lust hat, kann uns auch auf facebook besuchen.



Am kommenden Sonntag (23.06.2019) ist der Haupteingang der Bücherei wegen der Prozession zum Fronleichnams-Festgottesdienst nicht zugänglich. Bitte nehmen Sie den Nebeneingang in der Grenzstraße!



Wir wünschen schöne Pfingstferien!


Falls Sie noch Lesestoff brauchen, schauen Sie einfach bei uns vorbei.


 

 

 

Endlich sind unsere Tonies bereit zur Ausleihe.

Ein toller Spaß für die Pfingstferien.

 

 


Unser 1000. Buch für 2019!

 

 

Zu seinem Geburtstag wünscht sich der Menschenjunge Paul einen Hund. Aber als er aus der Schule heimkommt, wartet dort kein Hund auf ihn, sondern eine Horde Monster. Seine Familie, die Monsters, veranstaltet eine wilde Überraschungsparty für ihn. Ob er sein lange ersehntes Geschenk wohl noch bekommt?

 

Schaut vorbei und lest selbst nach!

 

 




Seit wenigen Wochen ziert ein wunderbar buntes Graffiti unsere Jugendabteilung, das von Stefanie und Lina Haschler ehrenamtlich angefertigt wurde.



24. Mai 2019 Plaudereien am Klavier

 

 

In seiner musikalischen Plauderei begeisterte Timm Tzschaschel das Publikum wieder mit unterhaltsamen Details und kenntnisreichen Erläuterungen zum Thema „Komponistinnen“. In Beispielen vom Mittelalter bis zur Gegenwart zeigte er die ganze Bandbreite des musikalischen Schaffens der vorgestellten Frauen. Kirchliche und weltliche Musik waren gleichermaßen vertreten, z. B als bewegende Hymne von Hildegard von Bingen (1098–1179) oder in Form des Chanson d‘amour von Amy Beach (1867–1944).


WLAN nun auch in der Stadtbücherei

Die Modernisierung der Stadt Grafing schreitet stetig voran. Neben dem kostenfreien öffentlichen WLAN am Marktplatz, gibt es dieses Angebot nun auch in der Stadtbücherei.

 

Zwei BayernWLAN-Hotspots bieten allen Besuchern der Bücherei einen performanten Internetzugang für mobile Endgeräte (Smartphones, Laptops, Tablets, eBook-Reader). Neben dem freien Internetzugang für mobile Endgeräte, bietet die Stadtbücherei Recherche-Clients und „Surf-PC's" für die Bürger/innen an, welche keinen Internet-anschluss zu Hause besitzen.

 

 

Stets nach dem Motto „Lesen mach schlau!", wurde auch das online Portal restrukturiert und innovativer gestaltet. Besuchen Sie das neue Portal unter https://opac.winbiap.net/grafing/index.aspx und entdecken Sie das vielfältige Angebot. Natürlich können alle Dienstleistungen der Stadtbücherei wie bisher auch persönlich vor Ort in Anspruch genommen werden. Diese Maßnahmen sind ein weiterer Baustein auf dem Weg zur Digitalisierung der öffentlichen Einrichtungen der Stadt Grafing.

 

Der schnellen Umsetzung gilt der Dank dem Team des Sachgebiets IuK/E-Government und der tatkräftigen Unterstützung des Bauhof-Teams der Stadtverwaltung.

 

 

Möglich wurde die Bereitstellung durch das Förderprogramm „BayernWLAN-Hotspots", welches vom Freistaat Bayern finanziell unterstütz wird. Die Nutzung von BayernWLAN ist ganz einfach. Auf dem WLAN-fähigen Endgerät im entsprechenden Menü nach verfügbaren Netzwerken suchen, „@BayernWLAN" auswählen und beim Start des Browsers die Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Die Nutzung des WLAN ist unbegrenzt und kostenfrei.

 

Die Verbindung mit den BayernWLAN Hotspots erfolgt ohne Sicherheitsverschlüsselung. Sensible Daten wie z. B. Kontodaten, vertrauliche Dokumente oder Passwörter sollten man deshalb nicht übermitteln. Dazu sollte man nur SSL-gesicherte Webseiten (https) oder ein Virtual Private Network (VPN) nutzen. Persönliche Daten oder das Surfverhalten werden weder vom Freistaat Bayern noch von der Stadtverwaltung Grafing b.München erhoben. Nähere Infos unter www.wlan-bayern.de.

 


Wir haben wieder geöffnet

und freuen uns auf Ihren/Euren Besuch

Kommen Sie einfach vorbei oder stöbern Sie online in unserem neuen Medienkatalog WebOPAC (bisher Findus). Dort finden Sie auch Informationen zu unserer B24 Bibliotheksapp, mit der Sie nun unterwegs Ihren Lesehunger befriedigen und Ihren Wissensdurst stillen können.

 


Tonies Wicki

Die Tonies kommen!

Bald könnt Ihr in der Bücherei 25 verschiedene Tonies ausleihen, z. B. mit Geschichten von Wicki oder Prinzessin Lillifee.

Haltet die Augen offen!

 

 

 

 

 

 


Am 14. April 2019 veranstaltete das Kinderhilfswerk Plan einen Kuchenverkauf in der Stadtbücherei .Kuchen Plan

 

Mit dem Erlös werden Projekte für notleidende Kinder unterstützt.

 

 

 

 

 

 



 

 

Januar 2019


Leichte Sprache

 

Wir sind gerade dabei, Bücher in leichter Sprache anzuschaffen. Wenn Sie auf den unten stehenden Link klicken, öffnet sich ein Youtube Film, der leichte Sprache erklärt.

 

leichte Sprache

 

 


28. November 2018Paulchen
Wir sind Bücherei-fit!

Heute haben die Vorschulkinder des BRK Kindergarten "Am Dobelwald" ihren Büchereiführerschein gemacht. Die neun Kinder durften beweisen, dass sie sich in unserer Bücherei bestens auskennen.

Welche Regeln gibt es in der Bücherei? Wie gehe ich mit Büchern um? Wo finde ich die Bücher, die mich interessieren?

Vorgelesen wurde ein Bilderbuch, aus dem die Kinder anschließend ein Bild malen durften. Viel Spaß hatten wir mit der Geschichte von Paulchen, der eine neue Wollmütze bekommt.

 

 


27. September 2018Grossansicht in neuem Fenster: Jazzfrühstück

Erfolgreiches Jazzfrühstück

 

Gut besucht war das Jazzfrühstück am Donnerstag in der Bücherei.

Das Quartett "Jazz in the Box" spielte Jazz von Swing bis Bop und begeisterte die Zuhörer. Dazu erzählten die vier Grafinger kurzweilige Anekdoten zur Entstehungsgeschichte des Stückes - so dass der Vormittag nicht nur kulinarisch ein Genuss war.Grossansicht in neuem Fenster: Jazzfrühstück 2018

 

 

Joachim Jann: Altsaxophon
Thomas März: Piano
Michael Liese: Kontrabass
Frank Haschler: Schlagzeug

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Lern- und Lesestart 2018Lesestart 2018

Das neue Schuljahr hat begonnen und somit starten wir mit neuem Lern- und Leseeifer in den Herbst. Für die Schulanfänger stellt die Bücherei eine große Auswahl an Erstlesebüchern zur Verfügung.

 

Wer als Erwachsener sein Wissen erweitern oder auffrischen möchte, hat ab sofort über unser Netzwerk LEO Süd die Möglichkeit Online-Sprachkurse und Video-Trainings zu nutzen.

 

elearning

 

 

 

Eine komfortable Gelegenheit für Ihre private und berufliche Weiterbildung.

 

Wir wünschen allen Lern- und Leseeifrigen einen guten Start in den Herbst!

 


25. Juli 2018Grossansicht in neuem Fenster: Airbrush

Airbrush Workshop

 

Die Gestaltung des Logos für das neue Büchereinetzwerk Ebersberg (BNE) wurde an den Schulen im Landkreis ausgeschrieben. Die Gewinner des Wettbewerbs kamen vom Grafinger Gymnasium und wurden mit einem Airbrush Workshop mit Künstler Georg Huber belohnt.

Die Schüler gestalteten wahre Kunstwerke und der Vormittag in der Stadtbücherei Grafing hat allen sehr viel Spaß gemacht.

 


23. Juli 2018Sommerfest 2018

Großes Bücherei-Sommerfest

 

Heuer gab es eine Premiere beim Sommerfest: die Hüpfburg konnte das erste Mal aufgestellt werden, denn dieses Jahr hatten wir Sonnenschein statt Regen! Zur Begeisterung der Kinder kam das bunte Hüpfschloss zum Einsatz und wurde genauso genutzt wie das Ringwurf-Spiel und die Kegeln. Der Bauchredner Werner zog mit seinen sprechenden Vögeln die Kinder in seinen Bann, die Erwachsenen genossen derweil ein Stück Kuchen auf dem Platz vor der Bücherei.Sommerfest Bauchredner Werner

Und wer hat bei der Tombola einen der Hauptpreise gewonnen?

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei den Spendern der Sachpreise: Fa. Hampelmann, REWE Martin Gruber, Wildbräu, Fa. Hafenmair, Sparda Bank, Raiffeisen Volksbank, Intersport Kipfelsberger, Schreibwaren Braeuer.

 

 


Juni 218BNE Logo

BNE – Büchereinetzwerk Ebersberg
Die Stadtbücherei Grafing ist mit sechs anderen Büchereien aus dem Landkreis Gründungsmitglied des Büchereinetzwerks Ebersberg. Über das Netzwerk arbeiten die Büchereien eng zusammen und können so auf alle jeweils vorhandenen Medien zugreifen. Für Schulen kann z.B. ein erweitertes Angebot an Klassensätzen zur Verfügung gestellt werden.

 


April 2018Spendenübergabe

Gestricktes Geld

Die Strick- und Häkelgruppe der Stadtbücherei Grafing hat 250 Euro "erstricktes Geld" an die Mittagsbetreuung der Comeniusschule Grafing gespendet. Das Geld stammt aus dem Erlös des Verkaufs von Socken, Mützen, Schals und vielem mehr. Auf unserem Foto vorne links Barbara Kleinmaier-Warg, Leiterin der Offenen Ganztagesschule 5.-9. Klasse, empfängt das Geld von Daniela Molle (Bücherei). Maja Müller (hinten li.), Leiterin der OGS 1.-4. Klasse und Oliva Himmelreich (Bücherei).

 


23. April 2018elearning

elearning -

Online lernen mit der Stadtbücherei Grafing

 

Seit dem 23. April 2018 stellen wir "Lernen online" über die Onleihe LEO-SUED zur Verfügung.

Das Portal www.leo-sued.de bietet neben mehr als 44.000 eMedien zum Ausleihen auch Online-Kurse für die berufliche und private Weiterbildung an.

 

Schauen Sie mal rein!

 

 

 


20. Februar 2018Grossansicht in neuem Fenster: Vorlesewettbewerb 2018

Vorlesewettbewerb Kreisentscheid

 

Der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs fand auch dieses Jahr in der Stadtbücherei Grafing statt. Zwölf Schüler - die Schulsieger aus den Schulen des Landkreises - lasen aus den von ihnen gewählten Büchern um die Wette. Jeder hatte drei Minuten um mit deutlicher Aussprache, sinngemäßer Betonung und angemessenem Lesetempo zu punkten.

Die 5-köpfige Jury wählte Felix Plan aus Markt Schwaben als Gewinner.

 

 


Februar 2018Länderkoffer

Länderkoffer für Ihre Urlaubsreise

 

Wollen Sie sich einfach mal einen Überblick zum nächsten Urlaubsziel schaffen? Möchten Sie mit einem Griff einen Reiseführer, ein Kochbuch, eine Musik-CD, einen Sprachführer und den passenden Roman zum Reiseland in der Hand halten?

Dann können Sie ab sofort unsere Länderkoffer ausleihen. Diese gibt es für folgende Themen:

 

Dänemark, England, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Österreich, Schweden, Spanien, sowie einen Kinderkoffer für eine entspannte Autofahrt.

 

Die Koffer können aus technischen Gründen nicht vorbestellt werden und werden nur komplett verliehen.

 


27. Januar 2018
Filmdreh für KiKa "Tanzalarm"Tanzalarm Tapir

Für die Kindersendung "Tanzalarm" wurde in unserer Bücherei im November einen ganzen Tag lang gedreht. Neben den Tanzkindern und Tanz Kids und dem Tanzalarm Tapir durften wir als Komparsen mitwirken.

 

 


Der Autor Kai Lüftner, der für die Folge eine Lesung gab, signierte für uns gleich seine Bücher. Kai Lüftner

 


Die Sendung "Tanzalarm in der Bücherei" wurde ausgestrahlt auf KiKa am Samstag, den 27. Januar 2018.

 

Sendung verpasst? Hier können Sie die Grafinger Bücherei noch einmal tanzen sehen: Tanzalarm in der Bücherei

 

 

 

 

 


13. Oktober 2017

Die Lange Nacht der Kirchen

Eindrücke von der Langen Nacht der Kirchen in der Stadtbücherei:

Grossansicht in neuem Fenster: Gospel good news Grossansicht in neuem Fenster: Schlagenhaufer

Grossansicht in neuem Fenster: Buffet Grossansicht in neuem Fenster: Stadtbücherei

 

 


4. Mai 2017

Grossansicht in neuem Fenster: Katja Brandis

Katja Brandis liest aus "Woodwalkers"

 

In der Stadtbücherei Grafing lauschen die Schüler der 5. und 6. Klassen gebannt der Geschichte von Carag, dem Gestaltwandler. Der geheimnisvolle Junge ist der Held des Romans "Woodwalkers" von Katja Brandis. Die Autorin liest daraus für die vier Klassen der Mittelschule Grafing.

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Katja Brandis Lesung

 

Den Schülern erzählt Katja Brandis auch

vom Entwicklungsprozess des Schreibens und den Reisen an die Schauplätze ihrer Geschichten. Anschließend steht die Autorin den Kindern für Fragen und Autogramme zur Verfügung.

 

"Carags Verwandlung" ist der erste Teil der Woodwalkers-Reihe.

 

Holt ihn euch, denn die Welt der Woodwalkers steckt voller Abenteuer und Gefahren.

 

 


April 2017Grossansicht in neuem Fenster: waldkinder

„Fridolin, der kleine Drache“ – Ein Buch für Kinder von Kindern

Die fünf großen Kinder des Grafinger Kindergartens „Waldinsel“ haben sich im Rahmen eines Projektes eine Geschichte ausgedacht und dazu Bilder gemalt. So entstand ein richtiges Buch, das die Waldkindergartenkinder gerne auch den Lesern der Stadtbücherei Grafing zur Verfügung stellen möchten. Lion und Emil, beide sechs Jahre alt, waren begeistert vom letzten Büchereibesuch mit ihren Erzieherinnen und überreichten uns die Geschichte „Fridolin, der kleine Drache“, damit diese auch andere Kinder in unserer Bücherei lesen können.
Die Geschichte erzählt von Fridolin, dem kleinen Drachen, der sich auf eine abenteuerliche Reise macht, unterwegs viele Freunde findet und am Ende entdeckt, dass man gemeinsam stark ist.
Das Buch liegt bei uns auf und kann gerne zu den Öffnungszeiten angeschaut werden.

 


16. Februar 2017Grossansicht in neuem Fenster: Schulgespenst

Büchereigespenst

 

Die Kinder der Klasse 1d der Grafinger Grundschule haben einen Brief an das Schulgespenst geschrieben. Oder ist es doch das Büchereigespenst? Wir werden sehen!

Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Masic haben die Kinder die Briefe in den gruseligen Koffer auf dem Dachboden der Bücherei gelegt. Vielleicht gibt es dort ein Gespenst, das Briefe beantwortet - wie in der Geschichte von Irmgard Kramer "Pfeffer, Minze und das Schulgespenst"...

 


 

 

 

drucken nach oben

Stadtbücherei Grafing

Grenzstraße 5
85567 Grafing b.München
Tel.: 08092 6733
Fax: 08092 8604950
E-Mail: info@stadtbuecherei-grafing.de

3891.jpg

4100.jpg