Energienutzungsplan der Stadt Grafing

 

Der Landkreis Ebersberg hat die Erstellung einen Energienutzungsplans bei der energie.concept.bayern GmbH & Co.KG in Auftrag gegeben. Alle Landkreiskommunen wurden hinsichtlich ihrer Verbräuche und Emmissionen analysiert. Der ENP wurde im Januar 2015 veröffentlicht.

 

Alternative Versorgungskonzepte gewinnen im Hinblick auf mögliche künftige Versorgungsengpässe immer mehr an Bedeutung. Um die Energieversorgung an die voraussichtliche Entwicklung des Energiebedarfs und die Ansprüche der Anbieter und Verbraucher optimal anzupassen, ist die Erstellung eines detaillierten Energiekonzeptes, z. B. in Form eines Energienutzungsplanes (ENP) sinnvoll. Ein ENP ist ein strategisches Planungsinstrument, das einen Überblick gibt über die momentane sowie zukünftige Energiebedarfs- und Energieversorgungssituation in der Gemeinde.

Der Energienutzungsplan schafft ein übergreifendes Gesamtkonzept für die energetische Entwicklung einer Gemeinde, fördert effiziente Nutzung von möglichen Energiepotenzialen (z. B. Biogasnutzung mit sinnvollen Wärmekonzepten), liefert Impulse für gemeinschaftliche Versorgungskonzepte bei neuen Heizungsanlagen in Wohnsiedlungen, stellt wertvolle Grundlagen für Entscheidungen über energie-einsparende Renovierungsmaßnahmen oder alternative Energieversorgungskonzepte bereit.

(Energie-Atlas Bayern - Bayerische Staatsregierung)