Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Grafing  |  E-Mail: stadt@grafing.bayern.de  |  Online: http://www.grafing.de

Problemabfall

Problemabfälle in haushaltsüblichen Mengen werden ganzjährig und gebührenfrei am Entsorgungszentrum "An der Schafweide" angenommen.

Adresse: An der Schafweide 2, 85560 Ebersberg, Tel. 08092 23746

Problemabfallannahme: Montag - Freitag 8.00 - 12.00 und 12.30 - 15.00 Uhr

 

Zusätzlich unterhält der Landkreis ein mobiles Sammelfahrzeug, welches die Landkreisgemeinden zu bestimmten Terminen anfährt.

Jeder Landkreisbürger kann jeden Haltepunkt nutzen, unabhängig von seinem Wohnort.

 

An der Infothek im Rathaus erhalten Sie ein Faltblatt des Landratsamts, in dem alle Termine eines Jahres für sämtliche Landkreis-gemeinden zusammengefaßt sind. Die Problemabfallsammlungen in Grafing werden auch im Amtsblatt "Grafing-Aktuell" und auf dieser Homepage (siehe Termine) rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Diese Stoffe gehören zu den Problemabfällen:

  • Abbeizmittel
  • Abflussreiniger
  • Akkumulatoren
  • Altmedikamente
  • Altöl (besser: zum Handel)
  • Autobatterien (keine Annahme bei der mobilen Sammlung ab 2010, dafür am Wertstoffhof)
  • Autowasch- und Pflegemittel
  • Backofen-/Grillreiniger
  • Batterien (besser: zum Handel)
  • Bleichbäder
  • Bremsflüssigkeit
  • Chemikalien
  • Desinfektionsmittel
  • Düngemittelreste
  • Energiesparlampen
  • Entfärber
  • Entkalker
  • Fleckenentferner
  • Fotochemikalien (Entwickler und Fixierer getrennt)
  • Frittierfette
  • Frostschutzmittel
  • Glasreiniger
  • Grundierungen (Zinkfarbe etc.)
  • Geschirrspülmittel (Maschine)
  • Haushaltsreiniger
  • Holzschutzmittel
  • Imprägniermittel
  • Insektenspray
  • Kaltreiniger
  • Klebstoffe (lösemittelhaltig)
  • Kondensatoren
  • Knopfzellen
  • Kühlerflüssigkeit
  • Lacke und Lacksprays (soweit nicht ausgehärtet)
  • Laugen
  • Leuchtstoffröhren
  • Lösungsmittel
  • Metallputzmittel
  • Möbelpolitur
  • Motorreiniger
  • Nagellackentferner
  • Nitroverdünnung
  • Ölfilter
  • Ölhaltige Putzlappen
  • PU-Schaumdosen (besser: zum Handel)
  • Putzmittelreste
  • Pflanzenschutzmittel
  • Quecksilber
  • Raumsprays
  • Rostumwandler
  • Rostschutzmittel
  • Säuren
  • Sanitärreiniger
  • Schädlingsbekämpfungsmittel
  • Schmieröle und -fette
  • Spezialreiniger
  • Spraydosen (mit Füllresten)
  • Thermometer
  • Unkrautbekämpfungsmittel
  • Unterbodenschutz
  • Verdünner (Pinselreiniger, Terpentin)
  • Waschbenzin
  • Waschmittel
  • WC-Reiniger und -Beckensteine
  • Weichspüler
  • Zweikomponentenkleber

drucken nach oben