Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Grafing  |  E-Mail: stadt@grafing.bayern.de  |  Online: http://www.grafing.de

Veranstaltungskalender

vorheriger Monat September 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 2 / 7
Beschreibung:  

Welche Väter haben Lust mit ihren Kindern zu lernen, wie mobile Seilspielgeräte
einfach, sicher und schnell aufgebaut werden können?
z. B.
- Hängematte mit Seilen ohne Haken
- Schaukeln mit Seilen/Feuerwehr-schläuchen/Stöcken
- Kletternetze
- Seilbrücken
- Seilbahn

Was mitbringen: Verpflegung/Trinken, Kleidung für den Wald. Wenn vorhanden: Hängematten, Seile mit wenig Dehnung.
Kenntnisse sind nicht erforderlich, wir starten am Anfang mit einer Einführung.
Anmeldung oder Fragen an friedrich.h@gmail.com

Friedrich Hueber, Vater von zwei Töchtern, baut Seilelemente für Kinder seit
mehreren Jahren und ist erfahrener Sportkletterer.

Termin:   06.10.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Sonstiges
Ort:   Wald, wird bei Anmeldung bekanntgegeben



Beschreibung:  

Einlass ab 13:30 Uhr

 

Bewirtung im Saal durch das Stadthallengastroteam

Termin:   07.10.2018 von 14:30 bis 16:30 Uhr
Kategorie:   Vereine
Ort:   Stadthalle Grafing bei München
Großer Saal
Jahnstraße 13
85567 Grafing bei München



Termin:   07.10.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Evangelische Kirche Grafing



Beschreibung:  

Bücher geben uns die Gelegenheit in andere Welten einzutauchen. In Gedanken befinden wir uns plötzlich woanders, ohne dass wir uns selbst bewegen müssen. Lassen Sie sich überraschen von der Kraft der Fantasie.

 

Jeden zweiten Montag im Monat stellen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Grafing ein Buch vor und laden Sie ein - bei Kaffee und Kuchen - in eine andere Welt einzutauchen

 

Eintritt frei, Spenden willkommen

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Termin:   08.10.2018 von 15:30 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Senioren
Ort:   Stadtbücherei Grafing, Grenzstraße 5



Beschreibung:  

Sind Sie eher ein Holz-, Feuer-, Erde-, Metall- oder Wassertyp? Fühlen Sie sich mit all dem, was Sie in Ihren Räumen umgibt, wohl? Oder möchten Sie schon lange etwas ändern, wissen aber nicht wie? Im Feng Shui, der chinesischen Lehre des harmonischen Energieflusses, sind diese 5 Elemente die Grundlage der Gestaltung von Räumen. Ihre Eigenschaften zeigen sich in Farbe, Form und Material. Sind diese harmonisch abgestimmt, verwandeln sich Ihre Räume in lichtvolle und unterstützende Orte der Kraft. Im Vortrag bekommen Sie dazu Tipps und Anregungen. Außerdem erleben Sie die Wirkung der Elemente.

Eintritt an der Abendkasse. Es gilt auch die vhs-Vortragskarte.

7,00 € / 5,00 €

 

Bitte beachten Sie: die ausgeschriebenen Räumlichkeiten in der Griesstraße 27 können leider nicht genutzt werden. Aktuell steht der Ersatzraum noch nicht fest. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Vortrag an der vhs oder unter www.vhs-grafing.de

Termin:   08.10.2018 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Kategorie:   Vortrag
Ort:   Grafing, vhs, Griessstraße 27, EG



Beschreibung:  

Die Sichtbarkeit des Unsichtbaren:
Demenz, Halluzination, Wahn
Vortrag von Dr. Paulig, Leitender Oberarzt, Schön Klinik München Schwabing

Termin:   10.10.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Wirtshaus "zur Landlust", Baldhamerstr.99, 85591 Vaterstetten



Beschreibung:  

Mitglieder und Interessierte sind wieder eingeladen, Sachen zu tauschen, die eigenen Talente und Fähigkeiten anzubieten oder sich über Angebote zu informieren.

Wir tauschen Leistungen und Sachen gegen "Zeit". Jeder ist herzlich wilkommen. Einfach vorbei kommen, sehen, erleben und sich selbst ein Bild machen. Die Basis des Tauschens ist der persönliche Kontakt und die Wertschätzung untereinander.

Termin:   10.10.2018 von 19:30 bis 21:30 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Casa Creativa, Grandauerstr. 4, Grafing



Beschreibung:  

Autorengespräch: Muslimischer Antisemitismus
Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?

 

Mobbing gegen jüdische Schüler, eine Attacke auf einen Kippa-tragenden Mann - ist der Antisemitismus in Deutschland auf dem Vormarsch? Und sind "die Muslime" daran schuld? Diese Frage hat mit der Flüchtlings- und Asylbewerberwelle 2015/16 und einigen schlagzeilenproduzierenden Vorfällen eine hohe Aktualität bekommen. Dr. David Ranan, Politik- und Kulturwissenschaftler und Autor des Buchs "Muslimischer Antisemitismus: Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?" plädiert in seinem Buch für einen differenzierten Blick auf judenfeindliche Einstellungen. Das Buch ist das Resultat einer qualitativen Studie, die unter muslimischen Studierenden und Akademikern, hauptsächlich in Deutschland aber auch in Großbritannien, durchgeführt wurden. David Ranan diskutiert die zentralen Themen, die mit der Behauptung eines ausgeprägten Antisemitismus unter Muslimen verbunden sind, darunter: die Frage der Definition von Antisemitismus, die Vermessung des Antisemitismus, die Rolle des Korans und der Religion, die Rolle des Nahostkonflikts sowie Ursache und Ausmaß von Vorurteilen und Verschwörungstheorien.

David Ranan entstammt einer deutsch-jüdischen Familie. Er wuchs in Israel auf. Er studierte Wirtschaftswissenschaften in Israel und London, arbeitete als Banker und Unternehmensberater, absolvierte dann noch einmal ein Studium der Kultur- und Politikwissenschaft.
Eine Veranstaltung im Rahmen der "Wochen der Toleranz".

Eintritt frei! Es gilt auch die vhs-Vortragskarte. Reservierung empfohlen.

Termin:   10.10.2018 von 20:00 bis 22:00 Uhr
Kategorie:   Lesung
Ort:   Stadtbücherei Grafing, Grenzstraße 5



Beschreibung:  

Einlass: 18:30 Uhr

 

Bewirtung durch die Stadthallengastronomie ab Einlass

 

Tickets: 10€


Tickets gibt es hier!

Termin:   11.10.2018 von 20:00 bis 23:00 Uhr
Kategorie:   Kleinkunst
Ort:   Stadthalle Grafing bei München
Turmstuben
Jahnstraße 13
85567 Grafing bei München



Beschreibung:  

Einlass ab 13:30 Uhr

 

Bewirtung im Saal durch das Stadthallengastroteam

Termin:   13.10.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Vereine
Ort:   Stadthalle Grafing bei München
Großer Saal
Jahnstraße 13
85567 Grafing bei München



Beschreibung:  

Der Aufbau ist ab 13 Uhr möglich. Verkauft werden können Kinderbekleidung und Spielzeug aller Art. Tische können unter der Tel-Nr. 08092 / 230 96 38 reserviert werden. Die Tischgebühr beträgt 6 EUR, für Kleiderstangen (bitte selbst mitbringen) werden 2 EUR erhoben. Die Anzahl der Tische ist begrenzt.

 

Um baldige Reservierung wird gebeten. Für das leibliche Wohl sorgt der Elternbeirat mit dem Verkauf von Kuchen und Getränken.

Termin:   13.10.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Katholisches Pfarrheim, Rotter Straße



Beschreibung:  

Bücherflohmarkt mit mehreren tausend Exemplaren von Büchern. Es gibt auch CDs, MCs, DVDs, Spiele, Sprachlernkurse und vieles mehr zu günstigen Preisen zu erwerben.

Der Erlös kommt in voller Höhe der Grafinger Stadtbücherei zugute.


Flohmarkt immer während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei

Termin:   14.10.2018 09:00 Uhr – 21.10.2018 12:00 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Stadtbücherei Grafing, Grenzstraße 5



Beschreibung:  

"Um ein Kind zu erziehen braucht es ein ganzes Dorf -und jedes Dorf braucht Kinder"

 

Heutzutage leben Familien oft in weit voneinander entfernten Orten, so dass viele Kinder ohne Großeltern aufwachsen und auch viele Großeltern ohne Enkel alt werden. Das Bedürfnis nach Gemeinsamkeit, gegenseitiger Unterstützung und vielfältigen verwandtschaftlichen Beziehungen greift das Familien- und BürgerZentrum Grafing e.V. auf und stellt Kontakte zwischen potenziellen Wahlverwandten her.

 

Verwandtschaften sind bunt. Da gibt es dicke und dünne, deutsche und andersländer, große und kleine, alte und junge, fitte und gebrechliche, erfolgreiche und hilfsbedürftige, religiöse und atheistische, realistische und esoterische, spirituelle und materielle, helle und dunkle Menschen. Jeder ist einzigartig und gerade deswegen hat jeder etwas zu geben.

Wünschen auch Sie sich verwandtschaftliche Beziehungen?

Tel: Michaela Müller 08092-3207043 (bitte auf AB sprechen) oder
Tel: Marina Lahann 08092-861024

Termin:   14.10.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr
Kategorie:   Sonstiges
Ort:   Ort wird bei Anmeldung bekanntgegeben



Beschreibung:  

Wer auf dem europäischen Kontinent beheimatet ist, ist ein/e Europäer/in. Mit dieser Aussage haben die wenigsten von uns ein Problem. Aber verstehen wir nach rund 70 Jahren europäischer Integrationsgeschichte uns auch politisch als "Europäer"? "Eher weniger" muss die ehrliche Antwort lauten, es ist bislang schwierig, dominante regionale oder nationale Identitäten durch eine polit-europäische Komponente zu ergänzen. Kann dies überhaupt gelingen? Muss das Erstarken nationalpopulistischer Bewegungen in allen Ländern der Europäischen Union nicht vielmehr als ein Zeichen betrachtet werden, dass die Idee eines auch politisch-gesellschaftlich geeinten Europas zum Scheitern verurteilt ist - weil es nicht der Selbstbeschreibung der Menschen entspricht? Und warum könnte gerade US-Präsident Donald Trump der siechenden Identitätsentwicklung der Europäer wieder zu mehr Vitalität verhelfen?

Eintritt an der Abendkasse. Es gilt auch die vhs-Vortragskarte.

7,00 € / 5,00 €

Bitte beachten Sie: die ausgeschriebenen Räumlichkeiten in der Griesstraße 27 können leider nicht genutzt werden. Aktuell steht der Ersatzraum noch nicht fest. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Vortrag an der vhs oder unter www.vhs-grafing.de

Termin:   15.10.2018 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Kategorie:   Vortrag
Ort:   Grafing, vhs, Griessstraße 27, EG



Termin:   16.10.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Sonstiges
Ort:   Landratsamt Ebersberg, Hermann-Beham-Saal



Termin:   17.10.2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr
Kategorie:   Sonstiges
Ort:   Ebersberg, Sieghartstraße 21/III



Beschreibung:  

Heimat ist wieder ein vielgebrauchtes Wort. In Zeiten der Globalisierung, Digitalisierung und Ökonomisierung vieler Lebensbereiche gewinnt der Begriff an neuer Bedeutung. Die "Heimat" scheint in einer komplexer werdenden und sich immer schneller verändernden Welt eine wichtige identitätsstiftende Funktion zu erfüllen. Mit "Heimat" verbinden wir regionale Kulturerscheinungen wie Bräuche, Tracht, Dialekt oder Volksmusik. Ebenso gehören Handlungsfelder wie Baukultur, Lokalgeschichte, Handwerkstraditionen und vieles mehr dazu. Wodurch entsteht Heimat? Wie gestaltet sich ein modernes lebendiges Heimatverständnis? Wer verwirklicht es? Martin Wölzmüller gibt einen Überblick zu einem nicht immer klar definierten Begriff und dessen Bedeutung für unsere Identität.


Martin Wölzmüller, Lechrainer von Geburt und bis heute in dieser Region sesshaft, ist Geschäftsführer beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege. Der gelernte Maurer und Sprachwissenschaftler kümmert sich seit 1988 hauptberuflich um die regionale Kultur in Bayern, zunächst in den Bereichen Brauch, Tracht und Sprache, seit 2003 leitet er die Geschäftsstelle des Landesvereins.

Eintritt an der Abendkasse. Es gilt auch die vhs-Vortragskarte.

7,00 € / 5,00 €

Bitte beachten Sie: die ausgeschriebenen Räumlichkeiten in der Griesstraße 27 können leider nicht genutzt werden. Aktuell steht der Ersatzraum noch nicht fest. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Vortrag an der vhs oder unter www.vhs-grafing.de

Termin:   18.10.2018 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Kategorie:   Vortrag
Ort:   Grafing, vhs, Griessstraße 27, EG



Beschreibung:  

Passauer Neue Presse, 12. Oktober 2012:

„ [...] Platzhirsch der Bühnenunterhaltung:

Noch höher kann einer die Latte kaum legen. Als Spross und höchstentwickelte Manifestation

einer Jahrtausende alten Künstlerdynastie stellt sich Nepo Fitz in seinem zweiten Solo „Brunftzeit“ vor.

„Nepo Fitz kann alles!“, marktschreit es aus den Lautsprechern.

Noch frappierender als dieser Mut ist nur, dass der 31-jährige Passauer Scharfrichterbeil-Gewinner

auf der Bühne seines Triumphs von 2008 die ironische Hochstapelei locker wegwischt und einlöst.

So energetisch aufgeladen, vielseitig, begabt, hart arbeitend und urkomisch präsentiert sich selten wer

auf der Kleinkunstbühne.

Seine Thema ist die Brunft, beim homo sapiens bekanntermaßen ein ganzjähriges Phänomen,

seine Darstellungsform ist die einer rasant geschnittenen Multimedia-Show, die alle möglichen Spielarten

der Bühnenkünste zu einem funkensprühenden Format vereint.

Nepo Fitz erzählt [...], rezitiert und parodiert mit fantastischen Stimmen [...], spielt auf und vor der Bühne,

pantomimisch bis schwafelnd [...], er singt [...], begleitet sich [...] auf dem Klavier,

schwitzt den Nazi in sich aus beim erschütternd absurden kathartisch-zappelnden
[Anti-]Hitlergrußtanz,

er spielt mit Soundeffekten, CD-Einspielungen und inszeniert all das zudem mit akribisch getimten

Lichteinstellungen.

Wundersamerweise zerbröselt der Abend nicht in Effekte, sondern jeder Effekt unterstreicht Fitz’ Anliegen.

Darum mag das Thema so alt sein wie die Brunft an sich [...], Nepo Fitz hat sein Programm so dicht

komponiert und so einnehmend prächtig gespielt, dass nur höchstes Vergnügen bleibt.

Ein Platzhirsch der Bühnenunterhaltung reift heran.”

 

 

Einlass: 18:30 Uhr

 

Bewirtung durch die Stadthallengastronomie ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

 

Tickets: 17€ (ABO 15€)


Tickets gibt es hier!

Termin:   18.10.2018 von 20:00 bis 23:00 Uhr
Kategorie:   Kabarett
Ort:   Stadthalle Grafing bei München
Turmstuben
Jahnstraße 13
85567 Grafing bei München



Termin:   20.10.2018 von 10:00 bis 12:30 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Hans-Eham-Platz



Beschreibung:  

Von 10:00 bis 12:00 Uhr treffen sich die Alleinerziehenden im FBZ zu einem kleinen Frühstück, bei dem sie sich austauschen und gegenseitig unterstützen. Für kleine Kinder, die mitgebracht werden, wird ein Babysitter organisiert. Die Kinder können im Nebenraum spielen, damit die Mütter oder Väter sich ungestört unterhalten können und ein Ohr für Sorgen und Nöte finden.

Dieser Treff wird von der Gemeindereferentin und Tanztherapeutin Frau Cornelia Saumweber von der Regionalstelle Familienpastoral begleitet.


Der Treff ist kostenfrei, Spenden sind willkommen, er ist für alle Alleinerziehenden offen. Es wird um Anmeldung gebeten, besonders wenn ein Babysitter benötigt wird.

 

Frau Saumweber 0178-2894686

Termin:   20.10.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr
Kategorie:   Sonstiges
Ort:   Familien- und Bürgerzentrum Grafing e.V., Münchener Str. 12


Seite: 2 / 7

drucken nach oben