Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Grafing  |  E-Mail: stadt@grafing.bayern.de  |  Online: http://www.grafing.de

P+R Anlage in Grafing-Bahnhof

P+R Grafing-Bahnhof

24 Stunden - Parkplätze

Insgesamt stehen für die Pendler 911 Parkplätze zur Verfügung. Für die Nutzung ist eine Gebühr zu entrichten:

 

Tagesticket: 0,50 Euro

 

Zehnerkarte: 4,50 Euro

 

Monatskarte: 8,50 Euro

 

Jahreskarte: 85,00 Euro.

 

Und so kommen die Kunden der Park+Ride-Anlage Grafing-Bahnhof an ihre Parktickets:

 

  • Tageskarten können an den Parkscheinautomaten der P+R-Anlage gekauft werden.

 

  • Ab dem 26.09.2016 können Zehner- und Monatskarten wieder vor Ort in Grafing Bahnhof erworben werden. Die Bäckerei „Backparadies“, Hauptstraße 30, direkt gegenüber der P+R Anlage bietet, diese während den Öffnungszeiten von Montag bis Freitag zwischen 5.00 und 18.00 Uhr und an Samstagen zwischen 6.00 und 12.00 Uhr zum Verkauf an.
    Die bisherigen Verkaufsstellen Bahnhofskiosk Peter Weiß (Lagerhausstraße 13, gegenüber S-Bahnhof), Stadt Grafing (Rathaus, Stadtkasse, Rathausgasse 1) sowie Kundencenter der MVG in München (Hauptbahnhof und Marienplatz) bleiben weiterhin bestehen.

 

  • Für die Monatskarten gelten die gleichen Verkaufsstellen wie bei den Zehnerkarten. Sie können bereits sieben Tage vor Beginn des Kalendermonats gekauft werden.

 

  • Jahreskarten stehen ausschließlich den Inhaber/innen eines MVV-Abonnements zur Verfügung. Sie sind nicht an das Kalenderjahr gebunden, die Laufzeit kann am Ersten eines jeden Monats beginnen.

 

Informationen rund um die Bestellung dieser Tickets gibt es bei der P+R Park & Ride GmbH, online unter www.parkundride.de oder unter der Telefonnummer 089 / 32 46 47 48. Die Bearbeitungsdauer zwischen Bestellung und Zusendung der P+R-Jahreskarten beträgt rund zwei Wochen.

 

In der Park+Ride-Anlage Grafing-Bahnhof gibt es an den Zu- und Abfahrten keine Schranken. Als Nachweis, dass für die Nutzung der Anlage ordnungsgemäß bezahlt wurde, müssen die Kunden ihre Parkkarten gut lesbar am Armaturenbrett hinterlegen.

 

Regelmäßige Kontrollen im Auftrag der P+R Park & Ride GmbH sorgen dafür, dass sich die Zahl der Schwarzparker in Grenzen hält. Dies ist nicht nur im Interesse ehrlicher Nutzer, da die Parkentgelte zur Deckung der Kosten des laufenden Betriebs und des Unterhalts der Anlage beitragen, für den die Stadt Grafing b.M. verantwortlich ist. Das verbleibende Defizit trägt die Stadt Grafing b.M., die damit das Umsteigen auf den öffentlichen Personennahverkehr auch finanziell unterstützt.

 

Mehrtagesparkplätze

Seit Juli 2016 können Fahrzeuge nun auch länger als ein Tag in Grafing-Bahnhof abgestellt werden. Zusätzlich zu den bisherigen Parkmöglichkeiten wurde ein Mehrtagesparkplatz eröffnet, auf dem länger als 24 Stunden, bis zu 6 Wochen, geparkt werden kann. Dadurch sind nun auch mehrtägige Reisen von Grafing-Bahnhof aus möglich.

 

Dieser Parkplatz befindet sich im Anschluss an die OST-Parkplätze an der Verbindungsstraße nach Nettelkofen (ehemaliger Ausweichparkplatz) und bietet Platz für 36 Fahrzeuge. Der Bahnsteig ist vom Parkplatz aus über den sog. Bahnweg erreichbar.

Das Parkentgelt beträgt für den ersten Tag 0,50 EUR, danach für jeden weiteren Tag 2,00 EUR. Die Zeitparkkarten (Zehner-, Monats- und Jahreskarten) sind dort nicht gültig. Am neu installierten Parkscheinautomat ist die Bezahlung mit EC-Karte möglich.

 

Streitschlichtung

Die Stadt Grafing b.München ist nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungssstelle teilzunehmen.

drucken nach oben