Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Grafing  |  E-Mail: stadt@grafing.bayern.de  |  Online: http://www.grafing.de

Gartenabfallsammlung am Montag, den 22. Oktober 2018

Zum reibungslosen Ablauf der diesjährigen Gartenabfallsammlung des Landkreises Ebersberg beachten Sie bitte folgende Hinweise:

 

  • Gartenabfälle sind z.B. sämtliche Organik aus dem Garten, Grasschnitt, Unkräuter, Blumenabfälle, Laub, Baum- und Strauchschnitt
  • Gartenabfälle sind aber nicht z.B. Holzspäne, Sägemehl, verschmutzte Papiertüten für Obst- und Backwaren, Katzenstreu, Speisereste, Wurzelstöcke, verholztes Material mit einem Durchmesser größer als 20 cm
  • Nicht mehr als 2 m³
  • Strauchschnitt bündeln (aber nicht mit Draht oder Plastikschnur)
  • Loses Material bitte in Papiersäcke füllen (erhältlich bei der Stadtkasse und am Wertstoffhof, Jahnstraße für 0,50 €) und zubinden

 

Für die Entsorgung von Gartenabfällen stehen darüber hinaus ganzjährig folgende Entsorgungswege zur Verfügung:

 

  • Komposttonne (bitte nur kleinere Mengen)
  • Wertstoffhof: maximale Annahme: 0,5 m³ oder 5 Papiersäcke
  • Bei größeren Mengen: die bekannten Kompostierhöfe Soyer, Oberelkofen, Tel. 4449 oder Lindner, Neu-Dichau, Tel. 9466; Öffnungszeiten in der Vegetationszeit: Sa. 9-12 Uhr oder nach tel. Absprache

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Abholung über mehrere Tage hinziehen kann, da die bereitgestellten Abfälle an einem Tag oft nicht zu bewältigen sind.

 

Bei Reklamationen wenden Sie sich bitte direkt an das Landratsamt Ebersberg, Kommunale Abfallwirtschaft, Herr Hötzel, Telefon 823-244.

drucken nach oben